Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines:

 

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung. Der Vertragspartner erkennt sie für die vereinbarte Zusammenarbeit und auch für alle zukünftigen Geschäfte als für ihn verbindlich an. Jede abweichende Vereinbarung bedarf der schriftlichen Bestätigung durch AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl. Der Vertragspartner verzichtet auf die Geltendmachung eigener Einkaufsbedingungen. Diese werden auch nicht durch Schweigen oder durch Lieferung von
AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl, Vertragsinhalt.

 

2. Angebot und Lieferung

 

2.1 Die Angebote von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl, erfolgen freibleibend.

2.2 Die dem Angebot von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl beigefügten Unterlagen einschließlich Ablichtungen, Daten etc. sind unverbindlich. Diese Unterlagen bleiben Eigentum von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl und dürfen ohne Genehmigung weder vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden.

2.3 Wird AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl an der rechtzeitigen Vertragserfüllung durch Beschaffungs-,Fabrikations- oder Lieferstörungen - bei AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl oder ihren Zulieferanten - behindert (z.B. durch höhere Gewalt, Energiemangel, Verkehrsstörungen, Streik, Aussperrung), so verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Der Vertragspartner kann vom Vertrag nur zurücktreten, wenn er AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl nach Ablauf der verlängerten Frist schriftlich eine angemessene Nachfrist setzt und gleichzeitig die Verweigerung der Leistungsannahme nach Ablauf der Nachfrist androht. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen, wenn AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl nicht innerhalb der Nachfrist erfüllt.

2.4 Wird AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl die Vertragserfüllung aus den in Abs. 2.3 genannten Gründen ganz oder teilweise unmöglich, so wird AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl von ihrer Lieferpflicht frei.

2.5 Von der Behinderung nach Abs. 2.3 und der Unmöglichkeit nach Abs. 2.4 wird AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl den Vertragspartner umgehend verständigen.

2.6 Schadensersatzansprüche des Vertragspartners wegen Verzuges oder Nichterfüllung sind nach Maßgabe von Ziff. 10. ausgeschlossen.

2.7 Ist der Vertragspartner mit der Bezahlung einer früheren Lieferung in Verzug, so ist AVO Voice & Data; Inhabe Achim Völkl berechtigt, Lieferungen zurückzuhalten, ohne zum Ersatz eines etwa entstehenden Schadens verpflichtet zu sein.

2.8 Zu Teillieferungen sowie zu Teilberechnungen ist AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl berechtigt.

 

3. Preise:

 

3.1 AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl berechnet die gelieferte Ware zu den am Tage der Lieferung gültigen AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl-Listenpreisen, sofern hierüber keine besondere Vereinbarung getroffen wurde.

3.2 Die Umsatzsteuer wird in der am Tage der Lieferung gesetzlich vorgeschriebenen Höhe zusätzlich berechnet.

3.3 Die Lieferung erfolgt unfrei ab Lager AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl. 

 

4. Zahlung:

 

4.1 Die Rechnungen von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl sind innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl kann jedoch die Lieferung auch von sofortiger Zahlung abhängig machen.

4.2 Bei Zahlungsverzug ist AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl berechtigt, Zinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank, mindestens jedoch 7% p.a. zu berechnen. 

 

5. Eigentumsvorbehalt :

 

5.1 Die Ware bleibt Eigentum von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl bis zur Bezahlung sämtlicher auch künftig entstehender Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Partner. Hierzu gehören auch bedingte Forderungen. 

 

6. Verpackung und Versand:

6.1 Die Verpackung erfolgt nach fach- und handelsüblichen Gesichtspunkten. Sonderverpackung und Ersatzverpackung, z.B. für unverpackt eingelieferte Reparaturgeräte, werden dem Vertragspartner zum Selbstkostenpreis berechnet.

6.2 Soweit der Vertragspartner eine besondere Versandart ausdrücklich wünscht, behält AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl sich vor, ihm die entstehenden Mehrkosten zu berechnen. 

 

7. Gefahrübergang und Transportschäden:

 

7.1 Die Gefahr geht auf den Vertragspartner über, sobald die Ware das Lager von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl verlässt. Wird der Versand der Ware auf Wunsch des Vertragspartners oder aus von ihm zu vertretenden Gründen verzögert, so geht die Gefahr für die Zeit der Verzögerung auf den Vertragspartner über. Alle Sendungen, einschließlich etwaiger Rücksendungen, reisen auf Gefahr des Partners.

7.2 Alle Sendungen von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl sind gegen Transportschäden versichert.

7.3 Während des Transportes eingetretene Schäden sind unverzüglich dem Frachtführer zu melden und mit der Bescheinigung des Frachtführers AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl mitzuteilen. Wird die Bescheinigung des Frachtführers nicht unverzüglich beschafft, sind Ersatzansprüche des Vertragspartners ausgeschlossen. Bei Versand im eigenen Transportmittel von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl ist entsprechende Mitteilung fristgemäß unmittelbar an AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl zu erstatten. 

 

8. Mängelhaftung und Schadensersatz:

 

8.1 Die Ware wird in der Ausführung und Beschaffenheit geliefert, wie sie bei AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl zur Zeit der Lieferung üblich ist.

8.2 Die Lieferungen von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl sind bei Empfang auf ihre Ordnungsmäßigkeit zu überprüfen. Minder- oder Falschlieferungen sowie etwaige Mängel müssen unverzüglich nach Empfang schriftlich beanstandet werden.

8.3 Die Gewährleistungspflicht entfällt, wenn der Vertragspartner der Aufforderung von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl auf Rücksendung des beanstandeten Gegenstandes nicht umgehend nachkommt.

8.4 Bei berechtigter Beanstandung behebt AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl die Mängel nach ihrer Wahl durch kostenlose Instandsetzung oder durch Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen der Instandsetzung oder Ersatzlieferung kann der Vertragspartner nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, ist im Rahmen von Ziffer 10. ausgeschlossen.

8.5 Die Einsendung der beanstandeten Ware an AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl muss in fachgerechter Verpackung erfolgen.

8.6 Durch Instandsetzung der gelieferten Ware werden die ursprünglichen Gewährleistungsfristen nicht unterbrochen.

 

9. Instandsetzungen:

 

9.1 Eine Instandsetzung durch AVO Voice & Data; InhaberAchim Völkl erfolgt ohne Gewähr, wenn kein Mängelbericht vorliegt und der Mangel auch nicht offensichtlich ist.

9.2 Bei mangelhafter Instandsetzung sind offensichtliche Mängel spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Zugang der Ware zu beanstanden. Nicht offensichtliche Mängel sind innerhalb von 6 Monaten geltend zu machen.

9.3 Schadensersatzansprüche werden nur entsprechend Ziffer 10. anerkannt. 

 

10. Schadensersatz, sonstige Ansprüche:

 

über die in diesen Bedingungen geltenden Ansprüche hinaus haftet AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur, soweit AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl zum Beispiel bei Personenschäden oder Schäden an privat genutzten Sachen nach dem Produkthaftungsgesetz oder wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften zwingend haftet, AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl schuldhaft gegen eine Vertragspflicht verstoßen hat, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich ist. Dies gilt insbesondere für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind.

 

11. Warenkennzeichnung, Schutzrechte:

 

11.1 Eine Veränderung der Waren von AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl, eine Entfernung der Gerätenummern und Typenschilder sowie jede Sonderstempelung, die als Ursprungszeichen des Vertragspartners oder eines Dritten gelten oder den Anschein erwecken könnte, dass es sich um ein Sondererzeugnis handelt, sind unzulässig.

11.2 AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl übernimmt die Haftung dafür, dass die verkaufte Ware als solche in der Bundesrepublik Deutschland frei von Schutzrechten Dritter ist. Falls Dritte aus Schutzrechten berechtigte Ansprüche geltend machen sollten, wird AVO Voice & Data; InhaberAchim Völkl nach ihrer Wahl und auf ihre Kosten entweder für den Vertragspartner eine Lizenz erwirken oder die verkaufte Ware durch eine schutzrechtsfreie ersetzen oder sie gegen Rückgewähr des Kaufpreises zurücknehmen. Für weitergehende Ansprüche haftet AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl nach Maßgabe von Ziffer 10. AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl übernimmt keine Haftung dafür,dass die Anwendung der verkauften Ware nicht in Schutzrechte Dritter eingreift.

 

12. Datenschutz:

 

Die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen personenbezogenen Daten des Vertragspartners werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen bei AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl oder den mit AVO Voice & Data; Inhaber Achim Völkl verbundenen Unternehmen verarbeitet. 

 

13. Wirksamkeit:

 

Sollten einzelne dieser Bedingungen - gleich aus welchem Grund - nicht zur Anwendung gelangen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. 

 

14. Gerichtsstand, abzuwendendes Recht:

 

14.1 Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch aus Rücktritt - sich ergebenden Streitigkeiten ist Hanau, wenn der Käufer Vollkaufmann eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist.

14.2 Es gilt das Deutsche Recht

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AVO Voice & Data - All rights reserved